+49 256 17553001
Sluiten
Dienstag 21 November 2023

Vegetationsmatten für Dachbegrünung

Simply Sedum bietet vorkultivierte Vegetationsmatten für die Dachbegrünung an, die mit gesunden, kräftigen Sedumpflanzen bepflanzt sind. Sie haben eine Größe von 80 x 120 cm und eine Höhe von 3 bis 6 cm. Die Dachbegrünungs-Vegetationsmatten sind mit 8 bis 12 verschiedenen Sedum-Arten bepflanzt. Diese Matten werden aufgerollt geliefert und können fast wie Rollrasen verlegt werden.


Warum ist die Verwendung von Sedum in Vegetationsmatten für Dachbegrünungen von Vorteil?

 

Das ist auf die vielen positiven Eigenschaften der Sedum-Pflanzen zurückzuführen. Sedum, bekannter unter den deutschen Trivialnamen Mauerpfeffer und Fetthenne, ist eine mehrjährige, krautige Pflanzengattung aus der Familie der der Familie der Dickblattgewächse. Fast alle Sedum-Arten haben verdickte Blätter und Stängel. In diesen oberirdischen Pflanzenteilen speichern sie Wasser, was ihnen eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Hitze und Trockenheit verleiht. Diese Pflanzeneigenschaft macht man sich bei der Dachbegrünung zunutze, denn auf Dächern treten häufig extreme Temperaturen auf. Wenn Sie Vegetationsmatten kaufen, erhalten Sie eine schöne Variation verschiedener Arten. Sie unterscheiden sich in Blütenfarbe, Wuchshöhe und Blütezeit. Sedum-Vegetationsmatten sind immergrün. Das bedeutet, dass sie auch nach der Blütezeit mit ihren schönen Blattfarben das Gründach schmücken. Denn die Farbe der normalerweise grünen Blätter kann sich im Laufe der Jahreszeiten verändern und von silbergrau und rot über braun bis gelb reichen.


Hier stellen wir Ihnen die Sedumarten vor, mit denen die Gründach-Vegetationsmatten von Simply Sedum bepflanzt sind:

Bei der Zusammenstellung unserer Sedum-Selektion für die Vegetationsmatten haben wir auf die Blütezeit geachtet. Unser Ziel ist es, die Sedum-Arten so aufeinander abzustimmen, dass die Vegetationsmatten von Mai bis September blühen. Auch nach der Blüte soll ein Sedumdach attraktiv sein. Deshalb haben wir auch auf die Blattfarbe und die Herbst- und Winterfärbung geachtet. So sehen die Vegetationsmatten nie langweilig grün aus. Durch die unterschiedlichen Blüten- und Blattformen erhält die Simply-Sedum-Vegetationsmatte eine abwechslungsreiche Struktur. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Sedum-Arten und -Sorten vor, die sich für unsere Vegetationsmatten zur Dachbegrünung besonders gut eignen.

 

Weiss blühende Sedum-Arten

 

Sedum album 'Coral Carpet'


Der Rotmoos Mauerpfeffer Sedum album 'Coral Carpet' wirkt mit seinem frischen, rot-grünen Austrieb im Frühjahr sehr dekorativ. Später geht das Laub in Rot-Braun über. Von Juni bis August erscheinen zahlreiche weiße Blütendolden.


Rot blühende Sedum-Arten

 

Sedum spurium 'Coccineus'

Das Teppich-Fettblatt 'Coccineus' hat rote, sternförmige Doldenblüten und eine Wuchshöhe von bis zu 15 cm. Sie bilden einen schönen Kontrast zum grünen Laub.

 

Gelb blühende Sedum-Arten

 

Sedum acre

Der Scharfe Mauerpfeffer Sedum acre blüht reichlich von Juni bis Juli. Die gelben, sternförmigen Blüten der heimischen Wildpflanze sind ein schöner Farbtupfer in der Vegetationsmatte.

 

Sedum sexangulare

Der Milde Mauerpfeffer Sedum sexangulare ist eine einheimische Sedum-Art mit unzähligen sternförmigen Blüten. Mit einer Wuchshöhe von nur 5 bis 7 cm wirkt der Milde Mauerpfeffer wie ein Teppich.

 

Sedum floriferum

Das reichblühende Fettblatt Sedum floriferum bildet ebenfalls einen flachen Teppich. Die goldenen Sternblüten bilden einen schönen Kontrast zu den dunkelgrünen, spatelförmigen bis lanzettlichen Blättern.


Sedum hybridum

Die Sibirische Fetthenne Sedum hybridum ist eine immergrüne, ausdauernde Pflanze mit eilanzettlichen bis spatelförmigen Blättern. Von Mai bis August blüht diese auch als Gartenpflanze verwendete Art mit gelben sternförmigen Blüten.


Sedum reflexum 'Blue Spruce'

Sedum reflexum 'Blue Spruce' hat graugrüne, dickfleischige, nadelförmige Blätter. Die kleinen gelben Blüten erscheinen von Juli bis August.


Sedum reflexum 'Angelina'

Das Nickende Fettblatt Sedum reflexum 'Angelina' hat gelbe, nadelförmig verdickte Blätter, die sich im Herbst rötlich verfärben. Typisch für diese Sedumart sind die tellerförmigen Blüten.

 

Sedum takesimense

Der seltene Ullungdo-Mauerpfeffer Sedum takesimense hat gelbe Blüten und rosettenförmig angeordnete, gezähnte Blätter. Die Blütezeit reicht von Juli bis September.

 

Rosablühende Sedum-Arten

 

Sedum hispanicum

Der kleinwüchsige, teppichbildende Spanische Mauerpfeffer Sedum hispanicum blüht von Juni bis Juli. Die rosa Knospen öffnen sich zu weißen Blüten. Die Blütenmitte bleibt rosa.


Sedum spurium 'John Creech'

Der Fetthenne Sedum spurium 'John Creech' blüht von Juli bis August mit rosafarbenen, sternförmigen Blüten. Die Sorte 'John Creech' hat hübsche kleine, glänzend grüne Blätter.


Sedum spurium 'Summer Glory'

Sedum spurium 'Summer Glory' blüht von Juli bis September mit dunkelrosa, sternförmigen Doldenblüten. Wegen der maximalen Wuchshöhe von 25 cm ist 'Summer Glory' sehr auffällig.

News & updates

Recente artikelen

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »